Mit dem SUP die Aare runter

Jetzt haben wir’s doch noch geschafft! Bruni hat mir zum letzten Geburi eine SUP-Aarefahrt geschenkt. Am Sonntag packte ich das SUP meines Bürokollegen, Bruni das seinige und wir stiegen bei der Uttigen-Welle in bzw. auf die Aare. Mit einer Glacepause im Muribad landeten wir nach fast 4 Stunden im Eichholz.

Lustig war’s, so hat’s ausgesehen.

Mersi Bruni!

Ab in die Aare

Letzten Sonntag waren Renzo, Simu und ich mal wieder in der Aare bei Worblaufen. Trotzdem dass die Abflussmenge 100 m³ mehr als das letzte Mal war, mussten wir uns zwischendurch kriechenderweise fortbewegen. Dafür hatte es viele Äschen und Barben, denen wir zugucken konnten. Leider haben es die Fische nicht vor die Kamera geschafft, ein Filmli aus der Aare ist trotzdem unten eingebunden.

http://vimeo.com/50172757

Unter Wasser

Dank katholischem Feiertag in meinem neuen Arbeitskanton hatte ich letzten Dienstag frei, so hab’ ich’s innert vier Tagen zu vier Tauchgängen gebracht. Zwei davon waren zwar “nur” im Hallenbad in Frutigen, dafür habe ich (und andere) im Rahmen der Dive-Con-Ausbildung dort mal wieder einiges an Theorie und Praxis repetiert und geübt. Am Samstag davor war ich mit Renzo bei Worblaufen in der Aare. Nachdem wir offensichtlich etwas zu weit der Aare entlang hochgegangen sind, war die Wassertiefe zwischendurch suboptimal, nichtsdestotrotz war’s ein sehr lustiger und fischreicher Tauchgang. [Read More]

Aare, Altreu

Mensch könnte mir vorwerfen, dass dieser Blog zu einem Videoblog verkommt; diesem Vorwurf halte ich untenstehendes Video entgegen. Und verspreche, dass einer der nächsten Einträge auch ein Video enthält, einer der nächsten aber auch mal wieder so richtig persönlich wird. Wartet nur. Eben, letzten Samschtig war ich mit Herr Simu Kummerbuben Jäggi in der Aare bei Altreu. Die Aare ist dort nicht nur grün, weil sie neben dem grüene Aff durchfliesst, sondern auch sonst etwas grün unter der Oberfläche. [Read More]

Waiting for You - #Geheimprojekt

Ich war ja schon seit einiger Zeit mal wieder an einem #Geheimprojekt dran, jetzt ist es an der Zeit, dieses der Öffentlichkeit vorzustellen. Dan Ward, mein ehemaliger Mitbewohner macht seit längerem Musik, unter anderem auch als Mitglied der Band Excuse for a Party. Einer seiner Songs handelt vom Warten, was mich reizte, dies in einem Musikvideo umzusetzen. Geplant war, mit Herr Chm’s Kamera auf dem Stativ eine Zeitraffer-Aufnahme und den Song von Dan aufzunehmen. [Read More]

Abschluss meiner Spezial-Spende-Aktion

Eigentlich wollte ich diesen Eintrag schon lange schreiben [1], bin aber aufgrund einiger - auch persönlicher - Sachen nicht dazugekommen. Eben: genau wie Herr Studer ging ich ja für JRZ in’s Wasser, genauer in die kalte Aare. Für jedes Foto, das von meinem Internett-Umfeld davon gepostet wurde, hab’ ich 25.- für ein Projekt bei kiva.org versprochen. Einen Bonus-Beitrag sollte es für jedes sichtbare Sixpack geben. Hinecht bin ich nun dazu gekommen, einige Projekte auszuwählen. [Read More]

Jeder Rappen zählt: Habi spendet auch (with a Twist)

Tja, irgendwie hat das nicht so geklappt wie geplant, der Post wurde erstmalig verschluckt, drum nochmals: Im Moment findet ja die schweizweite Spendenaktion “Jeder Rappen zählt statt”. Im näheren Umfeld meines Blogs finden ja schon einige SpendenIdeen statt, spannende und weniger spannende. Wer sich zum Beispiel ein professionelles Augenbrauen-Zupfen mit Fotoshooting leisten will, kann dies bei Barbara ersteigern. Mit einem Klick 1.- spenden tut mensch, wenn mensch Herr Leu bei diesem Twitterdings folgt oder Fan von Ihm bei Facebook wird. [Read More]

Aare, Altreu

Letzen Samstag habe ich gemeinsam mit Simu und Louis den Wels in der Aare bei Altreu besucht. Neben der Beiz mit dem geilsten Namen der Schweiz (dr grüen Aff) liegt ein schöner Tauchplatz, an dem gemütlich durch die Kurve der Aare getaucht werden kann. Die Sicht war weniger gut als auch schon, aber trotzdem konnten wir die spätsommerlichen Temperaturen im Fluss geniessen. Bei diesem Tauchgang ist auch ein eher kurzes Video entstanden, es ist unten eingebunden. [Read More]