Mein Januar

Mitte Dezember habe ich auf Kickstarter die 1 Second Everyday App mit einem Füfliber unterstützt. Das Projekt wurde Ende Dezember vollständig finanziert und hat die App schnell veröffentlicht. Das hatte zur Folge, dass ich im Januar etwas aufmerksamer durch den Tag versuchte zu gehen, und (fast) jeden Tag ein Filmschnipsel aufgenommen habe. Für mich mit einer Dokumentations-Zwangsstörung natürlich wunderschön :)

Fast wie beim 365-Projekt werde ich versuchen, jeden Tag im 2013 einen Schnipsel Video aufzunehmen, damit ich dann Ende Jahr einen 6-minütigen Jahresüberblick präsentieren kann. Unten ist das Filmli eingebunden, welches im Januar entstanden ist. Für mich ist spannend zu sehen, dass ich mich trotz der nur sehr kurzen einsekündigen Ausschnitte genau an die Situation erinnern kann. Mal schauen, ob das mit einem längeren Film dann immernoch möglich ist.

http://vimeo.com/58668011

Die Liste

  • Silvester in den Vidmarhallen

  • Winter-Wunderland

  • Eine schöne Brücke, immernoch

  • Ein Kanute am Mittag

  • Unglaublicher Rückenwind

  • Korrekturen, Korrekturen

  • :)

  • Geburi bei Freunden

  • Ein geiles Konzert

  • Kalt!

  • Plötzlicher Schneesturm

  • Fiirabe

  • a trained monkey could do it

  • Wunderschöner Sonnenaufgang auf dem Weg an einen Sitzungstag in Lausanne

  • Deutschland, 2x

  • Mal wieder die Traumnovelle lesen

  • Fiirabe

  • Läck isch das früeh

  • Freitag ist dafür Freitag

  • St. Moritz, 2x

  • Frühlingsboten?

  • Das Hallenbad City ist u schön

  • Hunger nach dem Training

  • #Geheimprojekt, Teile 2 & 3